UFK Benedikt Braun
  | object & installation | collage & foto | video & performance |

     
    curriculum vitae |

    Benedikt Braun lebt und arbeitet in Weimar
  2010 Offiziell: Selbstständig als UFK Ultra Freier Künstler
  2009 Erhalt des akademischen Grades: Diplom-Künstler
Gründung und Auflösung der Galerie: Artloch, temporary fine arts
  2008 Anstellung: bei der Kunstgruppe BDU, barking dogs united
  2007 Erhalt des akademischen Grades: Diplom-Designer
  2006 Gründung: Kunstgruppe AB
  2002 Mitglied: Kunstgruppe Beiviereinsgratis
  2001 Studium: Visuellen Kommunikation & Freien Kunst
an der Bauhaus-Universität Weimar
  1979 Geburtstag: 10. Februar, Konstanz


    stipendien & preise |
    stipendien & preise |

  2011 Arbeitsstipendium: Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Residenzstipendium: KunstvereinGRAZ e.V., Regensburg
BLOOOM Award by WARSTEINER 2011, ART.FAIR / 3. Preis
  2010 Kulturförderpreis der Stadt Friedrichhafen
Arbeitsstipendium: Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
  2009 Residenzstipendium: Galerie Eigenheim, Weimar
I´PLK Wettbewerbe 09: 1. Preis
Nominierung: 19. Bundeswettbewerb des BMBF
  2008 Förderung durch: Bauhaus Kreativ Fond
  2007 Förderung durch: Akku e.V.
  1999 Deutscher Jugendfotopreis: Sonderpreis


    einzelausstellungen |
    einzelausstellungen |

  2015 ›Voll - Toll‹ HAMMERSCHMIDT + GLADIGAU, Erfurt
›Bling Blong‹ Galerie Eigenheim, Berlin
›Dr.Ei B - Benedikt Braun Bottles‹ Galerie Markt 21, Weimar
  2013 ›DOPPELSOLO‹ mit D. Chluba, Galerie Queen Anne, Spinnerei, Halle 10, Leipzig
›ULTRA BRAUN & FOREVER JUNG‹ mit M. Jung, Galerie Kunsthaus Erfurt
›Hals über Kopf‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›Jung & Braun‹ mit M. Jung, Inbox93, Leipzig
  2011 ›SUPER ARM‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›COINS‹ KunstvereinGRAZ, Regensburg
›AUF AUF a oder á‹ Galerie Queen Anne, Leipzig
›AUF AUF á oder a‹ Exlalülala, Leipzig
›NICHT OHNE - Aus gegebnen Anlass‹ Luxus, Erfurt
  2010 ›Jackpot No. 2‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›XXX Borno - Adults Only‹ mit KaiM, Galerie Eigenheim, Weimar
›Hin & Weg‹ Projekt- und Hörgalerie "A und V", Leipzig
›benedikt braun brise surprise‹ Loge, Gängeviertel, Hamburg
›Jackpot No. 1‹ Projekt- und Hörgalerie "A und V", Leipzig
  2009 ›Tempel des Lichts‹ Deutsches National- und Staatskiosk, Weimar
›1999 und die Jahre danach‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›Morgenmahl‹ Kunsthaus und Domplatz, Erfurt
›Megamix‹ Galerie Artloch, Weimar
›NOVUM‹ marke.6, Weimarhalle, Weimar
  2007 ›LKWVB‹ (Diplomausstellung), Gaswerk, Weimar
›Für die Kuh, Grasgeflüster‹ im öffentlichen Raum Messkirch
  2006 ›Bewegung, Bewegung‹ Bauhaus-Universität, Weimar
  2005 ›Heisse Luft‹ Wohn-Galerie PS18, Weimar
  2001 ›Hallo, Hallo‹ Atelier Markt 5, Weimar
  2000 ›Der verflixte siebte Stock‹ Zivi-Wohnheim, Zimmer 03, Freiburg


    gruppenausstellungen |
    gruppenausstellungen |

  2016 ›GUTES BÖSES GELD‹ Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Baden-Baden
  2014 ›ROTROTROT‹ SCHAU FENSTER, Berlin
›BLOOOM ART FAIR KÖLN‹ Koelnmesse, Halle 1 und 2, Köln Deutz
›Kunst-Freitag‹ im Kiesel, Friedrichshafen
›PARKLANDSCHAFTEN‹ Tiefgarage der Weimarhalle, Weimar
›From the streets into the woods‹ Museum Schloss Wilhelmsburg, Schmalkalden
›criss – cross‹ Kunstquartier Kreuzberg – Projektraum, Berlin
›Macht! Kunst!‹ Thüringer Landtag, Erfurt
  2013 ›77 PROPOSALSMarburger Kunstverein, Marburg
›All Star Cast‹ Galerie Bär, Dresden
›WERT DER KREATIVITÄTVBKT, Haus zum Bunten Löwen, Erfurt
›THE WELCOME SHOW EIGENHEIM ARTISTS at Eigenheim Gallery Shanghai
›Salon Pink‹ Museumsnacht 2013, Gaswerk, Weimar
›DARKNESS, BABY!Schaufenster - Schauraum für aktuelle Kunst, Berlin
›GROUP SHOWGalerie Eigenheim, Weimar
›Borderless II Galerie Eigenheim at Shanghai Art Space, Shanghai
  2012 ›Phänomen Wohlstand Motorenhalle, Dresden
›Systemisch.Metamorph. - 70 Jahre Beuys in WeimarGalerie Eigenheim, Weimar
›Blooom Award Tour Vicious Gallery, Hamburg
›Hausbesetzung. Eine Menge lebender Künstler im Museum Anger Museum, Erfurt
›FOCUS 1‹ Kunsthaus Erfurt, Erfurt
›Stip.Visite‹ Neues Museum, Weimar
›Kunst-Freitag‹ Zeppelin Museum, Friedrichshafen
›Turm 5‹ Galerie pack of patches, Jena
›QuintEssenz‹ Thüringer Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Tech., Erfurt
  2011 ›dado5 / derartderort – 25% mehr Inhalt“‹ Galerie Brühl 10, Gotha
›BLOOOM Award by WARSTEINER‹ auf der ART.FAIR, Köln
›C.A.R. contemporary art ruhr‹ Essen
›PARTY ARTY VOYAGY‹ Defensionskaserne Petersberg, Erfurt
›Jackpot No. 3‹ Blauenacht 2011, Nürnberg
›Stop and Go‹ Galerie Bär, Dresden
›Salon Pink‹ Museumsnacht 2011, Gaswerk, Weimar
›Arena der Zukunft‹ Defensionskaserne Petersberg, Erfurt
  2010 ›Hunger nach Solidarität‹ Galerie Olga Benario, Berlin-Neukölln
›M120 - Moganshan re-used!‹ Moganshan Lu 120, Shanghai
›Kunst Lawine 2‹ ehemaliges Innenministerium, Erfurt
›Salon PINK - die Zweite‹ Gaswerk, Weimar
›Bazonnale Lust2010‹ Viehauktionshalle, Weimar
›VOLT BRAUN GOLD‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›Eigenheim Gallery Weimar – Shanghai‹ YongKang Lu 64, Shanghai
›Salon PINK - die Erste‹ Gaswerk, Weimar
›Eigenheim trifft Nationaltheater‹ Deutsches Nationaltheater, Weimar
›GALLERY EXCHANGE - FRENHOFER AND EIGENHEIM‹ Eigenheim, Weimar
›BILDERWAHN 4 - die Tradition geht weiter‹ Galerie Eigenheim, Weimar
  2009 ›RING FREI‹ Kunst- & Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
›Collectives and Egoists‹ Galerie Casa Coltilde, Barcelona, Spanien
›Die Stimme des Volkes‹ KaDeDe, Berlin
›bauhausler superstars‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›Butter High‹ Galerie Schalter, Berlin
›Kunst Lawine‹ ehemaliges Innenministerium, Erfurt
›Omarillio - Transformation‹ Gaswerk, Weimar
›Sitten Bilder‹ ehemaliges Innenministerium, Erfurt
  2008 ›Gedanken zur Revolution‹ Halle14, Leipzig
›Künstler, erkärt Euch solidarisch mit der Kunst!‹ Neues Museum, Weimar
›Alles oder Nichts‹ Alter Schlachthof, Weimar
›Messkircher Künstler seit 1900‹ Schloss, Messkirch
›Es gibt Häppchen‹ Neues Museum, Weimar
›Omarillio - Einer für Alle‹ Gaswerk, Weimar
›mixed cities‹ Ramle, Israel
›Induction 08‹ Lange Nacht der Museen, Gaswerk, Weimar
›Forum Junge Kunst‹ Schloss, Dringenberg
  2007 ›Wie es euch gefällt‹ Kunstetage, Bauhaus-Universität Weimar
›Omarillio - bezaubernd‹, Gaswerk Weimar
›Size Matterz‹ Gastkünstler bei BDU, ACC Galerie, Weimar
›Weimar - New York‹ Harry Graf Kessler - Kunsthalle, Weimar
  2006 ›FKK – Freier Kunst Konsum‹ Haus zum Hirschsprung, Erfurt
  2005 ›backup festival, e-werk, Weimar
  2004 ›doctus homo sanctus: Wer ist Meister Eckhart‹, Stadtmuseum Erfurt
  2002 ›Looping – Rømø‹ Sønderjyllands Kunstmuseum, Tønder, Dänemark
›Kunststoff – Landeskunstausstellung Thüringen‹ Kunsthalle Erfurt
  2001 ›Umgebungskunst‹ Produzentengalerie, Sigmaringen
  2000 ›Kunst im Keller‹ Schloss Messkirch


    aktion & performance |
    aktion & performance |

  2014 ›Sergeant Drill‹, Kunsthof, Jena
›butter & beuys‹, Galerie Iconotop, Weimar
  2013 ›GoldeselHaus zum Bunten Löwen, Erfurt
›a piece of candy‹ Galerie Eigenheim, Weimar
›100 Frazen in 30 min‹ Galerie Queen Anne, Leipzig
  2011 ›Von Oben nach Unten‹, Gaswerk, Weimar
›3 % Skonto‹, Galerie Brühl 10, Gotha
›Geben ist das Schönste im Leben‹, C.A.R. contemporary art ruhr, Essen
›Grüß Gott‹, ACC-Galerie, Weimar
›Geben ist das Schönste im Leben‹, KunstvereinGRAZ, Regensburg
›Spielt nicht! - DJ Deutschland der Zweite‹ Galerie Artloch, Weimar
›Braun Rot Gold‹, Gaswerk, Weimar
  2010 ›butter & beuys‹, Kunsthof, Jena
›BB und PT‹, Gaswerk, Weimar
›road trip No. 2‹, Mietauto, Autobahn vs. Landstraße, Hamburg – Weimar
›road trip No. 1‹, Mietauto, Autobahn vs. Landstraße, Weimar – Hamburg
  2009 ›Es gibt nur ein Jesus Christus‹, Oskar Schlemmerhaus, Kinderzimmer, Dessau
›Cash-Cow-Schwestern‹, extrem short performance,
in Zusammenarbeit mit der Galerie Artloch -temporary fine arts-, Weimar
›Herr Braun schlägt zurück‹, Privatwohnung, Weimar
›Handdrauf & Kopfnicker‹, marke.6, Weimarhalle, Weimar
›Verplante Quadrate‹, Crash! Boom! BAU! - Festival neue Szenografie,
Theaterhaus, Jena, in Zusammenarbeit mit Anna Gierster, AB-Baugruppe
›Benefiz Performance No.1‹, Unicato, Kulturzentrum mon ami, Weimar
›Meine Welt steht Kopf‹, Omarillio OpenStage, Gaswerk, Weimar
›Der Froschkönig‹, Im Rahmen des rasenden Bauhaus, im Brunnen, Weimar
›Perlen für die Säue‹, Tag des offenen Ateliers, Privatwohnung, Weimar
  2008 ›4x4 Meter - Die Revolution beginnt nicht auf dem Markt‹,
in Zusammenarbeit mit der Galerie Eigenheim, Marktplatz, Weimar
  2007 ›Studenten wir kriegen euch‹, e-werk Kesselsaal
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Nationaltheater, Weimar
›Don’t look at me‹, inoffizieller Beitrag zur Biennale, Venedig
  2006 ›Nichtswiederholtsich – KlebtBand!‹, mit Anna Gierster:
Weimar, Köln, Berlin, Mainz, Venedig, Jerusalem, London
  2005 ›Bitte, nur ein Cent‹, Erfurt, Weimar, Jena
  2003 ›Fenster – Rahmen‹, im öffentlichen Raum, Berlin
  2001 ›Umsonst Rein – Gratis Rausch‹, auf öffentlichen Veranstaltungen,
Messkirch, Bremen, Weimar, Stuttgart


     
    publikationen |

  2013 ›nice ufk 13‹, Hg. BB / 400 Seiten
›77 PROPOSALS‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar
  2012 ›QuintEssenz‹, Hg. Verlag Bauhaus-Universität Weimar
›Salon Pink 2012‹, Hg. Design- und Projekrwerkstadt Gaswerk Weimar
  2011 ›Benedikt Braun: Installation & Performance‹, Hg. Galerie Eigenheim
›COINS / A.I.R.2011‹, Hg. KunstvereinGRAZ, Regensburg
›ACC Die frühen Jahre 1988 > 2011‹, Hg. ACC Galerie Weimar
›Salon Pink 2011‹, Hg. Design- und Projekrwerkstadt Gaswerk Weimar
  2010 ›Jackpot No.2‹, Hg. BB und Galerie Eigenheim
›NUDE PAPER SPECIAL: NUDEHAUS‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar
›Salon Pink & glaxBox‹, Hg. Design- und Projekrwerkstadt Gaswerk Weimar
›Jackpot No.1‹, Hg. BB und Projekt und Hörgalerie „A und V“
›Cash Cow‹, Hg. BB und Kreativfonds Bauhaus-Universität Weimar
›Borno‹, Hg. BB und byKaim
›Hin und Weg‹, Hg. BB und Projekt und Hörgalerie „A und V“
›Neunzehnhundertneunundneunzig und die Jahre danach‹, Hg. BB und Eigenheim
›Benedikt Braun Brise Surprise‹, Hg. BB und Loge Hamburg
  2009 ›Megamix‹, Hg. BB und Artloch, temporary fine arts
›Morgenmahl‹, Hg. BB und Kunsthaus Erfurt
›Ring Frei »Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus«‹, Hg. BB
›port / Prozess Arbeit Format‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar
›colectivos y egoistas‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar & IaaC Barcelona
  2008 ›port / Alles bleibt anders.‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar
›Meßkircher Künstler seit 1900‹, Hg. Museumsgesellschaft Meßkirch e.V
  2007 ›LK v.s. WVB‹, Hg. BB
  2006 ›Das grafische Echo‹, Hg. Bauhaus-Universität Weimar
  2002 ›Kunststoff‹, Hg. Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.


   
|

    2016
© benedikt braun