UFK Benedikt Braun
Architecture Architecture Architecture Architecture

UFK Benedikt Braun

Jackpot

Installation 2010
Förderbänder, Schütten, Böcke, 50.000 Cent-Münzen


Der Jackpot ist der Traum des kleinen Mannes, sein Heils- und Erlösungsversprechen. Jackpot: das ist der amerikanische Traum »vom Tellerwäscher zum Millionär« minus der investierten Arbeitskraft. Oder auch: Glück macht glücklich! Ein System aus Versprechen, Verknappung und Aufschub, wie gemacht, um den Kapitalismus zu allegorisieren. Was haben wir nicht alles schon gehört über die Zirkulation der Waren und des Geldes und über die geheimnisvolle Produktion des Mehrwerts. Aus zwei gegenläufigen Förderbändern hat Benedikt Braun seine Installation Jackpot (2010) konstruiert. Auf denen fünfzigtausend 1-Cent Stücke unter rasselndem Lärm im mehrwertlosen Kreis rotieren. Nur 500 Euro, aber doch eine wahrhaftig nach Geld stinkende Masse Münzen.

Text : Essays / Jackpotpotlatch!
http://www.qjubes.com